Ein ambulanter Dienst für selbstbestimmte Menschen.

Gemeinwohl

Wir fühlen uns dem Gedanken der Gemeinwohlökonomie sehr nahe.

Die Gemeinwohl-Okonomie ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital, sondern das gute Leben für alle ist. Sie setzt menschliche Werte wie Menschenwürde, Menschenrechte und die ökologische Verantwortung in der Wirtschaft um.

GWÖ in 5 Minuten:

und für alle, die es genauer wissen wollen, erklärt Christian Felber ausführlich: