Ein ambulanter Dienst für selbstbestimmte Menschen.

GELB MACHT GLÜCKLICH – Abend

02Jun2016
Mehringdamm 34, 2. Hof, Aufgang 4, Etage 5, 10961 Berlin

Wir kommen dann mal später... Workshop

Ab 19.00h ankommen. Start: 20.00h bis gegen 22.00h (mit einer kleinen Pause)

Ort: Lebenskunst Berlin

Mehringdamm 34, 2. Hof, Aufgang 4, Etage 5, 10961 Berlin

Benefizparty - Eintritt frei - Spendenempfehlung 15-20 EUR

Uta Kirchner / info@futur-uno.com

Den Abend gestalten Göran und Jessi.

Zusammen sind sie switchondelight.

goeran+jessi

Liebe machen statt Sex haben!

Sex ist schon lange kein Tabuthema mehr. Jeder spricht darüber. Artikel über den besten Orgasmus deines Lebens und Diskussionen zu Polyamorie sind nichts besonderes mehr. Und Pornos sind kaum zwei Klicks entfernt. Offen über Sehnsucht und Herausforderungen zu sprechen, das fällt uns hingegen wesentlich schwerer. Die Gesellschaft hat vielen von uns erfolgreich beigebracht, immer zielorientiert zu handeln. In der heutigen Zeit agieren wir zunehmend ergebnisorientiert und konsumgetrieben. Das hat sich auch in unser sexuelles Leben geschlichen: die große Jagd nach dem Orgasmus ist Standard in vielen Betten. Wir sind emsig damit beschäftigt, einen Höhepunkt zu erklimmen. Dieses Unterfangen kann schnell in Arbeit und in Stress ausarten... Der eigentlichen Genuss wird oft dabei vergessen. Obschon wir alle die Fähigkeit dazu in uns tragen. Sie wartet förmlich darauf, enthüllt zu werden...

Wie aus Sex haben Liebe machen wird

An dem heutigen Abend wollen wir uns die Zeit nehmen und ein wenig genauer hin gucken. In einer entspannten Atmosphäre (ACHTUNG! Es darf gelacht werden!) widmen wir uns den Fragen, die wir sonst nicht so genau beantworten... jessi

Lerne, wie du deine Sehnsucht mit einem tiefen und langen Erlebnis und nicht nur mit schneller Befriedigung begegnen kannst.

Themen: Geschichte der Sexualität / Zahlen und Fakten zu Biochemie, Physiologie, Psychologie / Orgasmus als Ziel vs. Orgasmus als Weg / Übungen zum direkten Ausprobieren und für Zuhause

Göran und Jessi:  "Durch konstante Neugier, Bücher, Kurse und lebendige Liebe haben wir neue Erfahrungen gemacht und alternative Formen des Liebemachens entdeckt und ausprobiert, die wir in unseren Workshops mit euch teilen. Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und Biochemie auf unser Beziehungsleben, spirituelle Disziplinen und physischen Erfahrungen aus Yoga, Tanz und Körperarbeit inspireren unsere Workshops. So wird Theorie komplettiert mit Übungen zum direkten Erleben und Tricks mit zum Nachhause nehmen."

Die beiden begleiten uns durch einen kurzweiligen Workshop voller "Aha...?!" und "So ist das...?" Erlebnisse.  Du bist eingeladen, diese Reise anzutreten und mit zunehmen, was für dich am besten funktioniert und sich am schönsten anfühlt.

Was du mitnimmst:goeran

Einen wunderbaren Abend mit ganz wunderbaren Menschen, aufgewirbelte Gedanken und Hormone, neue Perspektiven, Tipps und Tricks zum Ausprobieren für ein besseres Intimerlebnis, Kontakte, ein erweitertes emotionales Spektrum.

Deine persönlichen Grenzen bleiben selbstverständlich gewahrt. Nacktheit ist nicht Teil des Workshops und bleibt Hausaufgabe 🙂

Bring bitte bequeme Kleidung, ein Tuch oder einen Schal (Lunghi) und Socken mit.

Das Lebenskunst ist eine schuh-freie Zone.

Welches Projekt die Spenden des Abends bekommt, suchen wir mit Göran und Jessi noch gemeinsam aus.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.